C.Bechstein

Hersteller: C.Bechstein
Preis auf Anfrage

Spezifikationen

generalüberholt
schwarz, schellackpolitur
200 cm
Preis auf Anfrage

ACHTUNG!
Dieses Instrument ist bereits verkauft!

Aus einer großen Tradition speist sich der Mythos Bechstein. Seit Carl Bechstein 1853 in Berlin die Pianofortefabrikation aufgenommen hat, steht der Name Bechstein für Klaviere und Flügel der Spitzenklasse, für herausragende Klavierbaukunst, eine starke, qualitätsorientierte Markenphilosophie und einen unvergleichlichen Klang. Nicht zu unrecht hat Claude Debussy festgestellt: "Man sollte Klaviermusik nur für den Bechstein schreiben."

Bis heute baut Bechstein Instrumente der Spitzenklasse. 

Die Serien-Nr. lautet 15740, somit wurde der Flügel im Jahre 1885 in Berlin hergestellt. 

Das Instrument wurde aufwendig - sowohl optisch als auch technisch - überarbeitet. 

Folgende Arbeiten wurden ausgeführt:

  1. Alle Saiten wurden neu bezogen
  2. Die Stimmwirbel wurden durch neue ersetzt (komplett)
  3. Der Rahmen wurde neu lakiert
  4. Der Resonanzboden wurde gespänt und lackiert
  5. Die Hammerköpfe wurden neu befilzt
  6. Die Mechanik wurde gereinigt überarbeitet und reguliert
  7. Die Röllchen der Flügel-Mechanik wurden gleicherweise ausgetauscht, sodass die Spielbarkeit zusätzlich verbessert wurde!
  8. Das Instrument besitzt eine komplett neue Schellackpolietur!
  9. Der original Naturbelag auf der Klaviatur wurde gereinigt, geschliffen und poliert

Ein unglaubliches Instrument, welches nicht nur klanglich Maßstäbe setzt !